Moroccanoil Treatment Original Hair Oil

Moroccanoil Treatment ist eine universelle Kur für jeden Haartyp. Das Kosmetikprodukt besitzt eine nährende Wirkung und erleichtert das Haarstyling. Das hoch eingeschätzte und wertvolle Arganöl ist eine Basis für das Haaröl Moroccanoil Treatment. Das Kosmetikprodukt ist ideal für geschädigte Haare, weil es die Pflege, die Regeneration und den Aufbau der Haarsträhnen garantiert.
moroccanoil-treatment-original-hair-oil

Ö wie Öle und zusätzliche Inhaltsstoffe

Das marokkanische Arganöl, das eine Basis des Produkts Moroccanoil Treatment Original ist, enthält eine Vielzahl von mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Am wichtigsten sind hier die Linolsäure und die Ölsäure, weil sie ideal für das Haar mit hoher Porosität sind. Neben dem kostbaren Arganöl gibt es aber zwei Silikone. Sie sind zum Glück leicht und es ist einfach, sie auszuspülen. Moroccanoil Treatment Hair Oil wurde ebenfalls um den Leinsamenextrakt bereichert.

In der Zusammensetzung des Haaröls gibt es lediglich zwei natürliche Substanzen und etwa zehn andere Zutaten. Darunter lässt sich Benzoesäurebenzylester nennen, also ein Element der Duftkomposition, das Allergien hervorrufen kann. Von einem so renommierten und luxuriösen Produkt wird eher eine reichere und natürlichere Formel erwartet.

L wie Lösung aller Haarprobleme

Alle Eigenschaften des Produkts Moroccanoil Treatment sind das Verdienst des Arganöls, das häufig als „das flüssige Gold Marokkos“ bezeichnet wird. Es ist perfekt für Haare mit hoher Porosität. Das Arganöl besitzt nämlich große Moleküle, die zu Lücken zwischen den Haarschuppen ideal passen und auf diese Art und Weise die Schuppenschicht dicht machen. Das Öl regeneriert, verstärkt und nährt die Haare, sowie verzögert die Alterungsprozesse. Dank dem Produkt Moroccanoil Treatment ist eine gute Haarkondition möglich.

Moroccanoil Treatment Original Hair Oil macht die Haarsträhnen weich, geschmeidig, elastisch und glänzend. Es wird darüber hinaus leichter, die Haare zu bürsten, zu stylen und zu modellieren. Sie trocknen und wachsen schneller. Die potentiellen Allergene, die sich in der Zusammensetzung des Haaröls befinden, reizen die Kopfhaut früher oder später. Durch diese Substanzen wird die wohltuende Wirkung des Arganöls gestört.

E wie Elementares Wissen über die Anwendung

Moroccanoil Treatment ist ein Haaröl, das sich zum Ölen der Kopfhaut gar nicht eignet. Die Anwendung des Kosmetikprodukts ist leichter dank der Pumpe, die zur Glasflasche mit einem einfachen Schraubverschluss separat angefügt wurde. Es ist schwer festzustellen, ob eine solche Lösung eine Erleichterung oder eher eine Erschwerung ist. Moroccanoil Treatment sollte auf saubere und handtuchtrockene oder trockene Haarsträhnen aufgetragen werden. Das Haaröl kann übrigens mit anderen Produkten vermischt werden, wie z.B. Haarspülungen oder Haarshampoos. Auf diese Art und Weise verbessern Sie die Wirkung der Präparate.

N wie Notwendige Informationen

Der Preis der öligen Haarkur Moroccanoil Treatment gehört zu den höchsten. Es ist allgemein bekannt, dass das Arganöl teuer ist, aber nicht so teuer. Eine dunkle und schwere Glasflasche hat zwar eine charakteristische Form, sie sieht aber nicht „luxuriös“ aus. Sie kann sogar nicht als „elegant“ bezeichnet werden. Die Verpackung ist einfach schön. Was kann also begeistern? Ein großer Nachteil des Haaröls Moroccanoil Treatment ist bestimmt der Duft. Lohnt es sich aber, viel Geld für ein solches Kosmetikprodukt auszugeben, dass schön duftet?

Welche Nachteile des Produkts werden am häufigsten genannt?

  • hoher Preis im Vergleich mit anderen Haarölen;
  • nur ein Pflanzenöl und ein Pflanzenextrakt in der Zusammensetzung;
  • potentielle Allergene in der Zusammensetzung;
  • schwere und unhandliche Flasche aus Dunkelglas;
  • Pumpe, die separat angefügt ist;
  • Formel, die zum Ölen der Kopfhaut nicht geeignet ist.